Categories
 

Der Rohstoff

Der Weißwein Weinbereitung

 vinificationDas Verfahren ist ein einfaches Drücken der weißen Trauben Chardonnay in die Kellerei über gebracht. Traubensaft wird als "Würze" wird in Eichenfässern vergoren, der Wein wird das Fass für die Abfüllung zu verlassen. Ein Batonnage Trub wird alle 15 Tage durchgeführt, und das Richtfest. Die Weine in Eichenfässern vor allem aus Allier getan. Vor der Abfüllung wird eine Abkühlung ggf. im Kühlraum durchgeführt.

 

Weinherstellung Rotwein

 vinificationDie Trauben des Pinot Noir hat schwarze Haut, sondern weiße Saft. Wir führen eine Kaltmazeration der Trauben, die bei der Ernte sortiert wurden. Also die Farbe breitet sich von der Haut, um den Saft. Die Gärung erfolgt in offenen Eichenfässern, einem traditionellen Stanzen durchgeführt wird (die Anlagen des Hutes gedrückt wird) und ein tägliches Zusammenbau. Die Mazeration Zeit wird auf der Grundlage der Analyse der junge Wein und Weinprobe definiert werden. Die Weine in Eichenfässern Allier und Troncet getan. Wir gehen vor der Abfüllung bis zur Montage von diesen Trommeln. Wenn nötig, machen wir eine Collage aus weißen frische Eier. Dieses Verfahren zielt darauf ab, natürlich zu klären Weine. Die Klarheit wird gesteuert, um bei einer Abfüll ohne Filterung in dem Maße möglich, fortzufahren.

Die Abfüllung von Rot- und Weißweine

 Es wird ohne Filtration durchgeführt. Alle Flaschen mit Wasser gespült werden oder bereits getesteten und sterilisiert. Wein wird als Kohlendioxid verbessert. Verstopfung ist mit Vorsicht durchgeführt, 4 Minuten Wartetabelle ermöglicht den Korken zu dekomprimieren und nehmen ihre endgültige Form so langsam wie möglich.

© 2010 www.prieur-santenay.com - Mentions légales
© 2010 www.prieur-santenay.com - Mentions légales